Reha Zentrum im Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Ergotherapie bei Kindern (Pädiatrie)

Kindertherapie im Therapiezentrum im Oberlinhaus

Wir behandeln Kinder jeden Alters, die in ihrer Entwicklung verzögert oder in ihrer Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind.
Kann Ihr Kind sich nicht lange konzentrieren, ist es ungeschickt in der Feinmotorik oder hat es Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Kindern?

Mit Hilfe einer differenzierten ergotherapeutischen Befunderhebung und unter Einbeziehung Ihres Umfeldes (Eltern, Erzieher, Lehrer, etc.) werden gemeinsam mit Ihnen die Ziele und die Therapiegestaltung bestimmt.

Die Einbeziehung und Beratung des Umfeldes (Eltern, Erzieher, Lehrer) hat für uns einen hohen Stellenwert, um den Alltag Ihres Kindes so konkret wie möglich in der Therapie aufgreifen zu können. Zudem wird die Übertragung von Therapieinhalten in den Alltag unterstützt, erlernte Strategien und Tipps helfen alltägliche schwierige Situationen zu entlasten.

Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen Therapieansatz sehr eng mit unseren Kollegen aus den Bereichen Logopädie und Physiotherapie zusammen.

Folgende Therapiemethoden können dabei zum Einsatz kommen: 

  • Therapiegestaltung nach dem Wunstorfer Konzept (Britta Winter)
  • Training von alltagsrelevanten Handlungen
  • Wahrnehmungstraining
  • Koordinationsschulung
  • Fein- und graphomotorisches Training
  • Linkshändertraining/-beratung
  • Visuelle und auditive Wahrnehmungsschulung
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining
  • Ergotherapeutisches Elterntraining nach Britta Winter (ETET)
  • Eltern- und Umfeldberatung

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote